Kinder stark machen für ein gesundes + suchtfreies Leben

Was vor Sucht schützt, hilft auch generell, beherzt und vertrauensvoll durchs Leben zu gehen. Es handelt sich dabei um wesentliche Fähigkeiten,  wie z.B.: über Gefühle sprechen, Konflikte bewältigen, sich entspannen, sich freuen können…

Die Seminarreihe will dazu beitragen, das Phänomen „Sucht“ besser zu verstehen, und Möglichkeiten aufzeigen, wie wir unsere Kinder auf ihrem Weg unterstützen können:

  Was braucht mein Kind, um eine gute Basis an Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu entwickeln?

  Wie lernt mein Kind, mit unangenehmen Gefühlen und Problemen umzugehen?

    Wie können wir unseren Kindern helfen, sich ihre ursprüngliche Genuss- und Erlebnisfähigkeit zu erhalten?

     

Termine: 1.Termin: 01.10.2020, 20.10.2020, 03.11.2020, 17.11.2020
 jeweils 19:00 – 21:30 Uhr
Seminarleitung: 1.Abend: Thomas Wögerbauer (Institut für Suchtprävention)
 3 Folgeabende:
 Bernhard Raab Psychotherapeut in Ausbildung 
Seminarort: Ortsgruppe Spallerhof/Neue Heimat, Einfaltstr. 8, 4020 Linz
Anmeldung: Romana Philipp 0699/16886044
Kosten: 10,90 Euro pro Person
Typ: Eltern-Aktiv-Seminar , Eltern Bildung
Zeit: 01.10.2020 19:00 - 17.11.2020 21:30
Veranstalter: Familienakademie der Kinderfreunde Linz Stadt
Kontakt: Romana Philipp

0699/16886044
Ort: Ortsgruppe Spallerhof/Neue Heimat, Einfaltstr. 8, 4020 Linz
 Daten Erziehungsberechtigte/r 

Falls Kinder angemeldet werden

 Kind 1 

 Kind 2 

 Datenschutz 

Information zum Seminar- und Veranstaltungsformular gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (Art 13 DSGVO)

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Seminar- oder Veranstaltungsanmeldung und -teilnahme verarbeitet. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten zur Anmeldung willigen Sie in die dafür notwendige Datenverarbeitung ein.

Datenübermittlungen finden nur innerhalb unserer Organisationen statt. Es werden keine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt.

Ihre Daten werden solange verarbeitet, solange Ihre Daten für die Seminar bzw. Veranstaltungsabwicklung notwendig sind bzw. solange noch Rückfragen bestehen können. Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung, Scoring, Profiling oder Vergleichbares statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung, sowie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch und auf Datenübertragbarkeit. Im Falle einer vermeintlichen Unstimmigkeit des Schutzes Ihrer personenbezogener Daten haben Sie das Recht sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zu beschweren.

Kontaktadresse unseres Datenschutzbeauftragten ist: 

Die Verantwortliche Person, sowie die Datenschutzerklärung finden Sie hier: www.kinderfreunde.at/datenschutz



 Sicherheitscode 

* Pflichtfelder