Ohne dich FAMAK

Ohne dich ist alles doof!

Abschied nehmen zu können ist für jeden von uns eine der schwierigsten und wichtigsten Aufgaben.
Gerade Kinder brauchen dafür Unterstützung, besonders nach Scheidung, Trennung, Verlust oder Todesfälle. Im Seminar "Ohne dich ist alles doof. - Wenn Kinder Verluste betrauern." geben wir Ihnen nützliche Tipps für den Alltag und in Krisenzeiten.

Ein Training wie Kinder die Trennung der Eltern möglichst gut bewältigen können und wie sie allgemein Verluste betrauern.

In diesem Workshop geht es darum, wie Kinder die Trennung der Eltern möglichst gut verarbeiten können und auch um das „Danach“. Wie kann ich mein Kind möglichst gut unterstützen? Was kann ich in Krisenzeiten tun? Wo liegen die möglichen Streitpunkte der Eltern und wie können sie aufgelöst werden?
Wir werden Formen der Kooperation zwischen den beiden Elternteilen besprechen, wie diese ermöglicht und umgesetzt werden können. Es ist auch Zeit eingeplant für individuelle Problemstellungen und Themen der TeilnehmerInnen.
Aber auch Verlust im Sinne von Tod werden in diesem Seminar behandelt. Wie gehe ich damit um, wenn ein naher Angehöriger oder das Haustier stirbt? Wie kann ich mein Kind bei der Trauer unterstützen?

Termin
20.03.2017 / 18:30 - 20:30 Uhr
im Bewohnerservice Itzling
Reimsstraße 6, 5020 Salzburg

Anmeldung
Telefonisch unter: 0662/455488 oder
per Mail unter: familie@sbg.kinderfreunde.at

Kosten
kostenlos für Kinderfreunde-Mitglieder
€ 3,- für Nicht-Mitglieder

Trainerin
Vera Wimmer
Dipl. Psych., Trauerbegleiterin für
Kinder und Jugendliche (BVT);
Mitarbeiterin bei RAINBOWS,
Musiklehrerin bei „Music Together“-
Salzburg; Kinderbuch-Autorin und
Referentin
Familienakademie

Druckansicht
 


Österreichische KinderfreundInnen - Landesorganisation Salzburg
Fürbergstrasse 30/7 · 5020 Salzburg
+43(0)662/455488-0 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.